WI002 - Das Lucet (07 bis 14 Jahre)

Allgemeines

Das Lucret bezeichnet man heute auch als "Strickgabel". Die Strickgabel ist ein Hilfsmittel, um ganz einfache dünne Kordeln herzustellen

Sie funktioniert ähnlich wie eine Strickliesel, nur gibt es bei der Strickgabel lediglich zwei Spitzen. Die hergestellte "Lucet Schnur" ist eher quadratisch, kräftig und leicht federnd und wurde auch als Gürtel getragen.

In der Wikingerzeit hat man bereits mit dem Lucet gearbeitet, siehe Pettersson, Kerstin (1968) En gotländsk kvinnas dräkt. Kring ett.

In unserem Workshop wird der Umgang mit dem Lucet und Double-Lucet gelehrt.

Besondere Voraussetzungen
Keine

Material

Für das Arbeitsmaterial berechnen wir 10,- Euro. Dafür bekommst Du von uns alles, was Du brauchst. Das ist im einzelnen:
  • 1 Lucet mit Strickstab aus Holz
  • etwas Wolle
  • ein paar Glas- oder Holzperlen, wenn Du z. B. ein Armband machen magst
  • 1 Anleitung, damit Du zuhause noch einmal nachschauen kannst, wie ales funktioniert
Was Du selbst mitbrngen mußt, ist:
  • gute Laune
  • Lust, etwas für Dich Neues auszuprobieren.

Kosten:

Pro Kind erheben wir einen Unkostenbeitrag von 12,- Euro