Sommerangebot - Gewebte Bänder

Kleine Musterauswahl an Borten
Allgemeines

Sie ist mittlerweile wieder trendy, und man kann sie vielfältig verwenden. Das Verzieren und "Aufhübschen" von liebgewonnenen, alten oder langweilig gewordenen Kleidungsstücken ist nur eine Möglichkeit. Mir wurde auch schön berichtet, dass Leute aus den brettchengewebten Borten ein Hutband machen oder diese als Halsband oder Leine benutzen. Ausserdem sind sie beliebt als Freundschaftsbänder dank der “natürlichen” Materialien, die besser auf der Haut vertragen werden.

Sie können also selbst kreativ bei der Verwendung von handgemachter, brettchengewebter Borte werden ! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Kann man Borten bei Dir erwerben ?

Ja, diese Borten werden in echter Handarbeit gewebt. Die oberen Muster sind nur ein paar Beispiele, was möglich ist. Alle meine Borten können auch in einer von Ihnen vorgegebenen Farbkombination gewebt werden. Auch die Länge, die Sie benötigen, ist frei wählbar.

Wichtig:
  1. Die Borte wird nicht vorgewaschen. Bitte waschen Sie diese vor dem Aufnähen entsprechend. Eine Pflegeempfehlung lege ich der Lieferung auf Wunsch bei.
  2. Die meisten Materialien gehen beim Waschen etwas ein. Bitte berechnen Sie Ihren Meterbedarf etwas großzügiger, da auch die Wolle Farbschwankungen unterlegen ist.
  3. Ich habe zuhause keine gewebten, fertigen Borten als Meterware “auf Lager”, da jeder seine eigenen Vorstellungen hat, wie seine Borte aussehen soll. Das bedeutet: Jede einzelne Borte wird extra für den Kunden angefertigt, was eine längere Wartezeit / Lieferzeit bedeutet.

Was kosten diese ?

Jetzt wird es revolutionär ! Bitte schlagen Sie mi einen fairen Preis vor, den Sie für die Borte zahlen möchten.

Was bedeutet "fair" ?

Bitte bedenken Sie, dass zur Herstellung dieser Borte zum einen Material benötigt wird, und zum anderen mehrere Stunden (oder Tage, bei sehr komplizierten Mustern auch Monate !) Zeit investiert werden müssen, um diese Borte in Handarbeit anzufertigen. Handarbeit sollte geschätzt werden, indem man diese mit einem ansprechendem Preis würdigt. Es ist mir klar, dass viele Leute finanziell nicht gut gestellt sind, und man hiermit keine Reichtümer erwirtschaften kann. Aber fair sollte Ihr Preisvorschlag schon sein.

Nicole Müller